Heidi Raske - Schaffhausen

  

Den inneren Impulsen folgen

Heidi Raske präsentiert gemalte Emotionen

 

Am 14. September 2020 beginnt in der Jungen Galerie in Gailingen die Ausstellung der Schaffhauser Malerin Heidi Raske. Nach ihrer langjährigen Tätigkeit als Lehrerin und Schulleiterin in Büsingen beschäftigt sie sich nun intensiv mit der Malerei. Form – und farbgewaltige Acrylbilder voller Expressivität zeigen die fast unbegrenzten Möglichkeiten der intuitiven Malerei von Heidi Raske. Ohne Plan oder Skizze tritt sie an ihre Leinwand und lässt sich von inneren Impulsen leiten. Spielerisch und bisweilen unverhofft gelingt es ihr im Schöpfungsprozess Fragmente des Farbuniversums einzufangen und in einen neuen Kontext zu stellen. Es ist fast so etwas wie Meditation, die zum Bild wird. Ihre Bilder entführen den Betrachter an einen verspielten Ort der Kreativität, der von einer humorvollen Leichtigkeit des Seins gefärbt ist. 

Regelmäßig besucht Heidi Raske Kurse in der Akademie für zeitgenössische Kunst in der Fabrik am See in Gaienhofen/ Horn, bei unterschiedlichen Dozenten. In verschiedenen Ausstellungen in der Region konnte Heidi Raske ihre abstrakten Werke aus Acryl, Sand, Steinmehlen und Kreiden zeigen. Sie möchte den Betrachter berühren oder zum Staunen anregen.

Lassen Sie sich überraschen durch die Vielfalt der inneren Bilder, die Heidi Raske in der jungen Galerie präsentiert.

 

 

 

 Liste der Künstler  _________  HOME